The Cappa

V
Die schöne Villa La Graziosa mit Salzwasserpool befindet sich in der Nähe der kroatisch-slowenischen Grenze im Nordwesten Istriens. Die Villa bietet Platz für bis zu 6 Personen in 3 Schlafzimmern.

Das Innendesign der Villa ist geprägt von weißen Elementen in Kombination mit Naturtönen wie Braun und Beige, was einen schönen Kontrast zu dem üppigen Grün der Umgebung bildet. Im Erdgeschoss der Villa gibt es 3 große Glastüren, die vom Wohn- und Esszimmer auf die Terrasse und den Pool führen. Es gibt auch eine voll ausgestattete Küche, so dass Sie leicht köstliche Mahlzeiten oder eine Tasse Kaffee zubereiten und auf der Terrasse genießen können. Am anderen Ende des Erdgeschosses befinden sich zwei große und komfortable Schlafzimmer und ein Badezimmer.

Eines der Schlafzimmer im Erdgeschoss hat einen direkten Zugang zum Schwimmbad. Was kann man sich mehr wünschen? Im Obergeschoss können Sie sich in einem großen Zimmer mit Doppelbett und eigenem Bad mit Dusche ausruhen. Von hier aus können Sie auf die Terrasse mit Aussicht gehen und Ihren Morgenkaffee genießen. Jedes der eleganten Zimmer ist mit einer Klimaanlage und einem Fernseher ausgestattet. Vergessen Sie alle Alltagssorgen und entspannen Sie sich einfach im schönen Außenbereich der Villa. Der von Liegestühlen umgebene Infinity-Pool ist sehr einladend und der perfekte Ort, um sich an heißen Sommertagen abzukühlen oder ein Sonnenbad zu nehmen. Für diejenigen, die gerne grillen, gibt es einen Grillplatz, wo Sie Ihre eigenen Spezialitäten zubereiten und auf dem Tisch im Freien servieren können.

Genießen Sie einen Hauch von Luxus, entspannen Sie sich und erholen Sie sich in der Villa La Graziosa.

Reservierung:

+386 51 399 962
Unsere Dienstleistungen
Einrichtungen
4 Parkplätze
Privater Salzwasserpool – 32M²
Highspeed-Internet in allen Bereichen
Grillplatz
Strand nur 6 km entfernt
Wäscherei, Waschmaschine und Bügeln
Voll ausgestattete Küche
Klimaanlage, Heizung und Kühlung
Außendusche und Regendusche
Geräumiger Wohnbereich, großer Flachbildfernseher und Satellit
Innenkamin
Nichtraucher
Private Terrasse mit Sonnenliegen, Lounge und Garten
2 Essbereiche (innen und außen)
Safe
Istria
Entdecken Sie verschiedene Themen über Istrien
  • Anreiseinfo
    Einfach und bequem. Aus ganz Europa und darüber hinaus. Istrien liegt an der nördlichen Adria und teilt im Norden die Landesgrenze mit Slowenien und im Osten die Seegrenze mit Italien. Die Entfernungen von einigen europäischen Haupts- und Großstädten sind wie folgt: Zagreb - 235 km, Ljubljana - 217 km, Budapest - 574 km, Wien - 559 km, Prag - 750 km, München - 582 km, Mailand - 516 km. Anreise mit Flugzeug. Gemütlich und schnell. Wenn Sie nach Istrien fliegen, können Sie es innerhalb weniger Stunden aus verschiedenen Teilen Europas erreichen. Der Flughafen Pula ist der wichtigste internationale Flughafen auf der Halbinsel und bietet verschiedene Flugoptionen. Ein weiterer Flughafen liegt in Medulin, südlich von Pula, und ist für kleinere Flugzeuge, inklusive Privatjets, geöffnet.
  • Verwaltungseinheiten
    Verwaltungseinheiten und Städte in Istrien Die westlichste Gespanschaft, eine von zwanzig in Kroatien. Fast die ganze Halbinsel mit den Inseln und Inselchen in der Nähe der Küste gehören zur Gespanschaft Istrien, die mehr als 200 000 Einwohner hat. Die Gespanschaft ist weiter in 10 Städte und 31 Gemeinden unterteilt, die grundsätzlich aus mehreren benachbarten
  • Küstenstädte und -dörfer
    Eine charmanter und besonderer als die andere. Ganz oben an der Liste ist Rovinj mit seinem magischen historischen Kern, das auch eine der meistbesuchten Städte Kroatiens ist. Ähnlich bezaubernd sind auch die Städte Umag, Novigrad, Poreč, Vrsar und Fažana, die sich alle an der Westküste Istriens befinden, sowie Rabin und Labac an der Ostküste. Städte und Dörfer im Landesinneren. Abgesehen davon, dass sie sich in einer wunderschönen Landschaft befinden, gibt es eine Reihe von Orten mit einer ganz besonderen Geschichte und Hintergrund, insbesondere diejenigen, die auf der Spitze eines Hügels liegen. Umgeben von Mauern und mit einem nahegelegenen Wald, gehört Motovun zu den populärsten. In Momjan können Sie bei einem Weingut vorbeischauen und erstaunliche Weine und Landschaften genießen, oder Sie können nach Grožnjan wegen seiner artistischen Atmosphäre gehen.

    Warum also nicht eine Besichtigung der Hügelstädte wie Buzet, Oprtalj, Buje, Završje, Bale, Žminj, Labin, Gračišće und Svetvinčenat für ein einzigartiges Erlebnis Istriens in Betracht ziehen?
  • Climate and weather
    Warm und gemäßigt. Im Allgemeinen ist das Klima in Istrien mediterran, obwohl einige Teile seines Landesinneren Elemente des kontinentalen Klimas aufweisen. Es ist das Ergebnis seiner spezifischen geographischen Lage und Besonderheiten, darunter das Meer und Flüsse Dragonja, Mirna, Pazinčica und Raša, der Berg Učka und die relative Nähe zu den Alpen.

    Das mediterrane Klima bedeutet im Wesentlichen trockene und warme Sommer und milde kurze
  • Jährliche Temperaturen
    Der kälteste Monat ist Januar, während Juli und August die wärmsten sind. Während dieser Sommermonate können Sie auch mit heißem Wetter mit Temperaturen über 30 Grad rechnen, wobei diese Zeitspanne gewöhnlich etwa 20 Tage dauert. Dies ist auch die Zeit der beliebtesten Badesaison. Fans von Freiluftaktivitäten und Segeln mögen besonders die Monate Mai, Juni, September und Oktober, da das angenehme Wetter mit Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad einfach perfekt ist, um die Zeit am Meer und auf dem Lande zu verbringen.
  • Meerestemperaturen
    Man kann das Meer auch weit über die Sommermonate hinaus genießen. Tatsächlich dauert die Badesaison von April bis Oktober. Das Meer ist im August am wärmsten mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 24 Grad, obwohl es im heißeren Zeitraum auch 26 Grad erreichen kann.
  • Istrische Geschichte
    Neugierig auf die Geschichte Istriens? Die Halbinsel hat wirklich eine außerordentliche Geschichte zu erzählen, von der Vorzeit bis zur modernen Era. Ein Ort, an dem sich Kulturen seit Jahrhunderten und Jahrtausenden treffen, was sich in dem reichen Erbe widerspiegelt.

    Von den Dinosauriern an! Lange bevor die Menschen ihre Heimat in Istrien gefunden haben, waren es die Dinosaurier, die durch das Land gezogen sind, wie es verschiedene Funde belegen. Es gibt nämlich mehr als 130 Millionen alte Dinosaurier-Fußabdrücke, die im Nationalpark Brijuni sowie im Schutzgebiet von Kap Kamenjak gesehen werden können. Überreste von Dinosaurier-Knochen wurden auch im speziellen paläontologischen Reservat in Datule gefunden.
  • Südliche Strände
    Pula prahlt mit einer Reihe atemberaubender Strände, von denen einige beliebte Stopps für Kajak-Touren sind, z.B. der kiesige und felsige Cyclon’s Strand mit viel natürlichem Pinienschatten. Für einen besonderen Nervenkitzel gehen Sie zum so genannten Hawaii-Strand auf der Halbinsel Verudela, wo Sie Vergnügen an großen Wellen oder Klippenspringen haben können. Gehen Sie auch zum Kap Kamenjak und finden Sie ruhige, unberührte Strände mit schönem Meer, gerade perfekt zum Schnorcheln und Tauchen. Und mit Kiefern, Kiesel, Felsen und Klippen, von denen Sie auch teilweise in das kristallklare Wasser abtauchen können.
  • Östliche Strände
    Die östlichen Strände sind viel schroffer, steiler und felsiger im Gegensatz zu der anderen Seite der Halbinsel. Daher gibt es hier weniger Strände, sie sind jedoch nicht weniger schön. Das Dorf Rabac ist besonders für die atemberaubende Schönheit der Strände bekannt. Die Kiesstrände mit türkisfarbenem Meer sind ein erstaunlicher Anblick und einladend für alle Arten von Strandgängern.
  • Gastronomie und Önologie
    Nehmen Sie Ihre Geschmacksknospen mit auf eine fabelhafte gastronomische Reise in Istrien, einem wahren Paradies für Gourmets! Die gesunde mediterrane Küche wird nämlich durch authentische einheimische Elemente ergänzt, die ihr ein ganz besonderes Flair verleihen. Zusammen mit lokal produziertem Wein der besten Qualität verspricht das abgerundete istrische Essen ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis.
  • Authentische Aromen Istriens
    Liebhaber von Fisch und Meeresfrüchten, Fleischliebhaber und Vegetarier können leicht ihre Favoriten in der istrischen Küche finden, den Speisen, die lokal gezüchtet und für den ultimativen gastronomischen Genuss frisch zubereitet werden. Zum Beispiel dient wilder Spargel im Frühling als Hauptzutat für fantasievolle
  • Premiumweine aus Istrien
    Mit einer Weinbautradition, die bis in die Zeit der alten Römer zurückreicht, hat Istrien in der Tat ideale Bedingungen für die Herstellung exzellenter Weine. Abgesehen von internationalen Weinsorten werden in den Weinbergen in Istrien auch einheimische Sorten wie Malvasia, Teran und Momjan-Muskat hergestellt.

    Der Wein wird hauptsächlich im westlichen Teil der Halbinsel in der Nähe von Buje, Umag und Poreč und in Zentralistrien in der Nähe von Pazin und Motovun hergestellt. Ebenso wie die malerische italienische Region Toskana gestalten die Weinberge Istriens magische Landschaften, die einen Besuch wert sind. Genau aus diesem Grund gibt es auf der Halbinsel verschiedene markierte Weinstraßen. Weingüter wie Kabola, Matošević, Kozlović und andere bieten nämlich einen Einblick in die Kunst der Weinherstellung einschließlich der Verkostung außergewöhnlicher Weine. Verpassen Sie also nicht die Gelegenheit, köstlichen Prosciutto, Käse und andere Delikatessen zu knabbern, die wunderbar mit istrischen Weinen kombiniert werden, während Sie die wundervolle Landschaft genießen.
  • Olivenölstraßen
    Olivenöl ist eines der wichtigsten Elemente der mediterranen Küche und wird, ähnlich wie Wein, seit der Römerzeit in Istrien hergestellt. Istrisches Olivenöl, insbesondere das native Olivenöl Extra, ist für seine hervorragende Qualität bekannt. Das Olivenöl bietet Ihnen nicht nur ein Aroma Istriens, sondern ist auch ein fantasievolles Souvenir, das Sie mit nach Hause nehmen können.

    Neben der Präsentation und Feier verschiedener Arten von istrischen Olivenölen bei besonderen Veranstaltungen und Festivals bieten die istrischen Hersteller auch Touren entlang der markierten Olivenölstraßen an. Erkunden Sie also die prachtvolle Landschaft der Halbinsel und erfahren Sie mehr über die Kunst der Olivenölherstellung. Ihre Gastgeber heißen Sie herzlich in ihrem Verkostungsraum und ihren Olivenhainen willkommen und servieren Ihnen exquisite Kostproben mit authentischen istrischen Köstlichkeiten.
  • Top-Events
    Besuchen Sie besondere Veranstaltungen und verleihen Sie Ihrem Aufenthalt in Istrien eine besondere Note! Von Gastronomie bis zu lokalen Traditionen, von Sport bis Kunst, der Veranstaltungskalender ist voller spannender Einträge.

    Stellen Sie also sicher, dass Sie den Spaß, der genau zum Zeitpunkt Ihres Besuchs passiert, nicht verpassen.
  • Wandern
    Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und wandern Sie auf den Wanderwegen in Istrien! Einige der beliebtesten Wanderwege sind der Pfad der 7 Wasserfälle, ein Rundweg von Buzet aus und die Lehrpfade im Naturpark Učka. Sie können aber auch aus einer Vielzahl von Routen wählen, sei es in den historischen Küstenstädten die Promenaden entlang, durch Wälder, vorbei an Weinbergen und Olivenhainen, bergauf und durch charmante Dörfer.
  • Radfahren
    Schwingen Sie sich aufs Rad oder E-Bike und begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungstour. Lernen Sie die Schönheit und Vielfalt der istrischen Landschaften entlang der Küste oder im Landesinneren kennen. Folgen Sie der ehemaligen Eisenbahnstrecke Parenzana, die durch Tunnel, über Viadukte und Brücken, vorbei an Hügelstädten und schönen Aussichtspunkten führt. Für zusätzlichen Nervenkitzel beim Radfahren probieren Sie die MTB-Wege auf dem Berg Učka.
  • Kajak und SUP
    Verschaffen Sie sich beim Kajak- oder SUP-Fahren einen anderen Blick auf die Küste! Sie müssen sich nicht für einen bestimmten Ort entscheiden, um in einem Kajak oder auf einem SUP-Board aktiv Spaß zu haben, denn es gibt eine Reihe von Orten, die der Aktivität einen besonderen Nervenkitzel verleihen, wie das Kap Kamenjak, der Fluss Mirna, Mali Brijun und die Umgebung von Pula.
  • Bootfahren mit Schnorcheln/Tauchen
    Erkunden Sie die wunderschöne Küste Istriens bei einer Bootsfahrt. Warum nicht auch das Erlebnis mit ein bisschen Schnorcheln abrunden? Kap Kamenjak und Bucht Verige (Veli Brijuni) sind zum Beispiel hervorragende Orte, um genau das zu tun. Tauchfans können auch auf ihre Kosten kommen, indem sie die herrliche Welt unter der Oberfläche vor der Küste Istriens entdecken, mit Tauchplätzen wie Schiffswracks und Riffen.
  • Gleitschirmfliegen
    Spüren Sie die Aufregung, die Schönheit der Halbinsel Istrien von oben zu sehen! Wenn die Wetterbedingungen günstig sind, können Sie das ganze Jahr über Paragliding betreiben. Suchen Sie sich einfach einen der 10 Startplätze im Norden Istriens aus und genießen Sie die aufregende Fahrt.
  • Abenteuer
    Holen Sie sich den ultimativen Adrenalinstoß und fordern Sie sich zu aufregenden Aktivitäten im Urlaub heraus! Abgesehen von der fesselnden Seilrutsche über den Abgrund von Pazin gibt es auf der ganzen Halbinsel eine Reihe von Abenteuerparks mit Hochseilgärten, Paintball, Bogenschießen, Buggy-Fahrten und mehr.
  • Klettern
    Trainieren Sie Ihre Ausdauer und Fähigkeiten und bewundern Sie die spektakuläre Aussicht auf die istrische Landschaft. Es gibt rund 1200 Kletterrouten und zu den attraktivsten gehören die Klippen wie Kompanji in der Nähe der Stadt Buzet oder Medveja an der Ostküste Istriens, der alte Steinbruch in der Nähe von Rovinj sowie tolle Routen in Dvigrad und im Lim-Kanal.
  • Golf
    Schalten Sie ab und tanken Sie neue Energie auf den grünen Golfplätzen in Istrien! Nutzen Sie den Moment, um an Ihren Schlägen zu arbeiten und genießen Sie Ihre Lieblingsbeschäftigung in einer wunderschönen Umgebung. Vom Norden bis zum Süden der Halbinsel gibt es eine Vielzahl von Golfplätzen, wie den Golf Club Adriatic in Savudrija.
  • Magisches Istrien
    Das Land des blauen Meeres, der grünen Wälder und der Berge. Das Land der malerischen Küstenstädte und bezaubernden Hügelstädte und Dörfer auf dem Lande. Das Land des reichen kulturhistorischen Erbes und einer lebendigen Gegenwart. Das Land der köstlichen Speisen und erstklassigen Weine. Istrien, das seit der Römerzeit als Terra Magica (lat. „magisches Land“) bezeichnet wird, hat in der Tat einen besonderen Charme, der Ihnen den Atem verschlagen wird. Lassen Sie es also seinen Zauber wirken und bieten Sie einen friedlichen Zufluchtsort zum Ausruhen. An einem Strand im kühlen Schatten duftender Pinien. Sonnenbaden auf dem Deck eines Schnellboots in einer abgelegenen Bucht. Besichtigung der Sehenswürdigkeiten einer alten Küstenstadt. Auf einem Berggipfel mit spektakulärer Aussicht. Oder auf einem Hügel durch die gepflasterten Straßen einer mittelalterlichen Stadt schlendern. Genießen Sie auf einer Außenterrasse die lokalen Aromen. Oder genießen Sie die Privatsphäre Ihrer Ferienvilla La Graziosa. Erleben Sie einfach alles in Ihrem Urlaub. Von ganzem Herzen. Im herzförmigen Istrien.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

Erforderliche Felder werden gefolgt von *



of 1 verfügbare Unterkünfte reservieren.

Villa la Graziosa ist für ausgewählte Daten verfügbar.

Professionals
Meet The Team
Testimonials

What Client's Say?